Stauden

//Stauden
Stauden 2017-11-09T14:03:28+00:00

Stauden EFZ

Als Stauden-Gärtner/in bist du ein Spezialist für Pflanzen von nah und fern. Du vermehrst und kultivierst Blüten- und Wildstauden, Farne, Gewürz- und Heilkräuter, Gräser, Sumpf- und Wasserpflanzen oder Kleingehölze. Du bist meistens draussen, wenn du dich um diese Pflanzen kümmerst und weisst über deren Ansprüche gut Bescheid. Deshalb kannst du auch Kunden gut beraten und ihnen dabei helfen, einen tollen Garten zu gestalten.

Voraussetzungen:
Du bist wetterfest und gerne draussen, hast Freude an der Natur, bist einfühlsam und geduldig im Umgang mit Pflanzen

Ausbildung:
3 Jahre, Abschluss mit Eidgenössischem Fähigkeitszeugnis. Praktischer Teil in einem Produktionsbetrieb, 1 Tag pro Woche Unterricht in der Berufsfachschule, insgesamt 15 Tage überbetriebliche Kurse (ÜK)

Pflanzenproduktion EBA

Ein guter Einstieg in den Beruf, wenn du dich in der Schule eher schwer tust. Du arbeitest sowohl drinnen als auch draussen mit bei der Produktion, Vermehrung und Kultivierung von Zier- und Nutzpflanzen. Nach der Ausbildung kannst du die EFZ-Lehre in einer Produktionsfachrichtung anschliessen, entweder in zwei oder aber auch in drei Jahren.

Voraussetzungen: du hast Freude an Pflanzen, bist gerne draussen, hast Geduld und bist feinfühlig

Ausbildung:
2 Jahre, Abschluss Eidgenössisches Berufsattest. Praktischer Teil in einem Produktionsbetrieb, 1 Tag pro Woche Berufsfachschule, insgesamt 11 Tage überbetriebliche Kurse (ÜK)

INTERVIEWS

Die Zukunft gestalten wir